Den Sponsorenreport, sowie Fotos von MENTAL. in Form - dem 1.Sport- und Gesundheitsforum - finden Sie im passwortgeschützen Bereich.                    Mitgliedsbereich

 

Partner

MENTAL. in Form – Sport- & Gesundheitsforum wird von younion_Die Daseinsgewerkschaft | VSW Sport GmbH in Kooperation mit SPORTS.Selection – die Buchungsplattform für Ihre Lieblingssportler veranstaltet.

 

younion ist die Interessenvertretung der künstlerisch, journalistisch, programmgestaltend, technisch, kaufmännisch, administrativ, pädagogisch unselbstständig oder freiberuflich Tätigen in den Bereichen Kunst, Medien, Erziehung, Bildung und Sport. younion vertritt Mitglieder in über 200 verschiedenen Berufsgruppen, die in mehr als 2.100 österreichischen Städten und Gemeinden tätig sind. Die Gemeindebediensteten sind hauptsächlich im Gesundheitswesen, öffentlichem Verkehr, Ver- und Entsorgungseinrichtungen (Elektrizität, Gas, Wasser, Abfall etc.), im Bildungssektor, im Rahmen von sozialen Dienstleistungen, Bestattung und in der öffentlichen Gemeindeverwaltung im Einsatz. younion ist eine überparteiliche Interessenvertretung. Die Mitgliedschaft ist freiwillig.

 

"Fitness beginnt im Kopf. Gerade SpitzensportlerInnen können das am besten vermitteln. Regelmäßiger Sport ergänzt um effektiven ArbeitnehmerInnenschutz hilft auch, sich besser den Herausforderungen im Berufsalltag stellen zu können.“

Ing. Christian Meidlinger, Vorsitzender der younion – Die Daseinsgewerkschaft

 

 

Die VSW Sport GmbH ist seit ihrer Gründung im Jahr 2010 im Bereich Sportmarketing & Eventmanagement tätig und trägt mit ihren Aktivitäten zur Förderung des Berufsimages der Sportlerinnen und Sportler in Österreich entscheidend bei. Die vielfältigen Aktivitäten erstrecken sich von der Organisation der Starcamps über die „Vertragslosencamps für Profifußballer“, dem Magazin „Spieler“ und dem VdF-Talk bis hin zur „Bruno-Gala“ dem Fest der Spieler.

 

"Arbeit darf nicht krank machen! Dennoch zeigen aktuelle Studien besorgniserregende Entwicklungen: Die Zahl der Fehltage in der Arbeit ist aufgrund von psychischen Erkrankungen massiv gestiegen. Gleichzeitig erfüllt weniger als ein Drittel der Bevölkerung die Bewegungsempfehlungen der WHO. All das führt zu menschlichem Leid und zu hohen volkswirtschaftlichen Folgekosten. Es ist uns daher eine große Freude mit dem 1. Sport- und Gesundheitsforum Österreichs, ein einzigartiges noch nie dagewesenes Format als Plattform zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch zu bieten. Herausragende SpitzensportlerInnen geben exklusiv ihr authentisches Know-how an ArbeitnehmerInnen, ManagerInnen, UnternehmerInnen und ‚Private‘ weiter".

Thomas Kattnig, Geschäftsführer der VSW Sport GmbH

 

 

SPORTS.Selection vermittelt ehemalige und aktive Spitzensportler für Firmenevents, Vorträge & Seminare, Incentives und Aktivitäten mit Mitarbeitern und Kunden. Viele der Sport-Legenden stehen für Meet&Greets, Moderationen, als Testimonial, für Influencer-Marketing, (TV-) Experten, Pro-Am's oder diverse Shows zur Verfügung. Die Keynotes und Workshops umfassen Themen wie Erfolg & Motivation, Mentale Fitness & Stärke, Persönlichkeit & Team, Health & Life Balance, Management & Führung sowie Resilienz - Hindernisse & Krisen.

 

„Glück und Erfolg sind eine Entscheidung, genauso wie die Entscheidung für körperliche und mentale Gesundheit, daher freut es mich außerordentlich, dass wir dieses Event gemeinsam mit der younion und der VSW Sport GmbH umsetzen können.“

Ing. Mag. Andreas Heralic, Geschäftsführer von SPORTS.Selection

 

 

Die ExpertInnen der AK beraten zu Fragen rund um die Themen Arbeit, Wohnen, Bildung, Steuern und Konsumentenschutz. Unglaubliche zwei Millionen Beratungen werden pro Jahr geleistet. 532 Millionen Euro haben die ExpertInnen 2016 für die Mitglieder in den unterschiedlichsten Streitfällen rausgeholt. Das bedeutet: für jeden Euro Mitgliedsbeitrag holen die Arbeiterkammern mehr als einen Euro für die Mitglieder heraus. Die AK begutachtet jährlich hunderte von Gesetzen, damit die Rechte der ArbeitnehmerInnen gewahrt bleiben. Sie unterstützt auch bei der Aus- und Weiterbildung mit dem AK Bildungsgutschein im Wert von 120 Euro. Und: Die AK ist nahe bei ihren Mitgliedern vor Ort. 90 Beratungszentren und mehr als 100 Bildungseinrichtungen bilden ein dichtes Netzwerk.

 

„Die Gesundheit der Menschen ist unser höchstes Gut. Wir kämpfen für den Schutz und die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Deshalb: Ja zu einer starken AK!“

Rudi Kaske, AK Präsident

 

 

Die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) ist eine gemeinnützige Institution mit der Ausrichtung, die Interessen des Sports in Österreich und in internationalen Organisationen zu vertreten. Die BSO ist damit die zentrale Koordinations- und Beratungsplattform innerhalb des österreichischen Sportsystems. Im umfassenden Kompetenzbereich der Österreichischen Bundes-Sportorganisation liegen die Koordination der sportpolitischen Aktivitäten, Erbringung von Serviceleistungen für die Mitglieder, Vertretung der Anliegen des Sports gegenüber staatlichen Einrichtungen, Vertretung des österreichischen Sports in internationalen Gremien, Koordination der Fördereinrichtungen, TrainerInnen- und InstruktorInnenausbildungen, Aus- und Fortbildung von Führungskräften, Entwicklung von Sportprojekten, Begutachtung und Erarbeitung von Gesetzes- und Verordnungsentwürfen, Information über sportrelevante Rechts- und Steuerangelegenheiten, Herausgabe von Publikationen, Erstellung von Dokumentationen und Datenbanken, Event- und Verbandsmarketing und Förderung von Fairness im Sport, insbesondere durch Maßnahmen gegen Doping, Gewalt und Rassismus.

 

„Bei zahlreichen Sportveranstaltungen, nicht zuletzt den World Games in Breslau im Sommer 2017 oder den Olympischen Spielen in Rio 2016, wird die Bedeutung der mentalen Fitness bei der aktiven Sportausübung deutlich. Diese Erfahrungen auch in einen beruflichen und privaten Kontext zu setzen, ist sicherlich eine spannende Herausforderung für Spitzensportlerinnen und -sportler. Als Dachorganisation für 67 Sportverbände Österreichs und Interessenvertretung für den Österreichischen Sport freut es uns, Partner dieser Veranstaltung zu sein.“

BM a.D. Rudolf Hundstorfer, Präsident der Österreichischen Bundes-Sportorganisation (BSO)

 

 

Die Wiener Städtische ist eine der führenden Versicherungen Österreichs. Für sämtliche Bedürfnisse – von der Vorsorge für Gesundheit und Pension, der Absicherung gegen Unfälle bis zur Absicherung von Wohnraum und Kraftfahrzeugen – werden kundenorientierte Lösungen angeboten. Als innovativer und zuverlässiger Partner ist die Wiener Städtische ein Garant für Sicherheit und Stabilität – und das bereits seit über 190 Jahren.

 

„Als eines der führenden Versicherungsunternehmen sind der Wiener Städtischen zwei Themen besonders wichtig: Sicherheit und Gesundheit. In beiden Bereichen verfügen wir über umfangreiches Know-how sowie langjährige Erfahrung. Daher unterstützen wir Initiativen im Sport- und Gesundheitsbereich. Mit diesem Engagement möchten wir zu einem gesunden und aktiven Lebensstil motivieren. Denn Sport und Bewegung steigern das körperliche und auch das geistige Wohlbefinden – und tragen darüber hinaus auch zur aktiven Gesundheitsvorsorge bei.“

Mag. Hermann Fried, Vorstandsdirektor Wiener Städtische Versicherung

 

 

Die Wirtschaftskammern Österreichs vertreten mehr als 480.000 Mitgliedsbetriebe. Als starke Stimme der Unternehmen setzen sie sich für eine zukunftsorientierte und wirtschaftsfreundliche Politik ein, z. B. für Steuerentlastung, Bürokratie-Abbau, Förderungen. Die Wirtschaftskammern sind moderne Dienstleister und bieten schnelle und kompetente Beratung, vom Arbeitsrecht bis zur Zollauskunft. Mit den Bildungseinrichtungen der WKO – WIFI, Fachhochschulen – tragen sie dazu bei, die Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Wirtschaft zu stärken.

 

Als Dachmarke für eine entsprechende qualifizierte Beratung wurde von der Wirtschaftskammer „ImpulsPro“ ins Leben gerufen. Unter diesem Logo können KlientInnen sicher darauf vertrauen, in den Bereichen Ernährung, Sport, Bewegung und psychosoziale Lebensfelder BeraterInnen zu finden, die dazu wirklich befähigt und auch befugt sind.

 

Mag. Harald Haris G. Janisch, Fachgruppenobmann, Fachgruppe Wien Personenberatung & Personenbetreuung

 

 

Viele Menschen leiden unter Kopfschmerzen, Müdigkeit, innerer Unruhe, etc. und können sich die Ursachen selten erklären. Mobilfunk- und WLAN- Strahlungen begleiten uns mittlerweile permanent, an „offline“ – Zeit ist kaum noch zu denken! 
Dass hier ein Zusammenhang bestehen könnte, bedenken die Wenigsten. Nicht umsonst muss die EU-Richtlinie “Elektromagnetische Felder am Arbeitsplatz“ (2013/35/EU) in Österreich ab 1. Juli 2016 umgesetzt werden.  WAVEEX – ein österreichisches Qualitätsprodukt – schützt den menschlichen Organismus rund um die Uhr, unabhängig von Art und Gebrauch des Gerätes.
Das WAVEEX Team hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, dieses heikle und umstrittene Thema aufzurollen und die Menschen darüber aufzuklären. Unsere Kinder liegen uns besonders am Herzen!
 

Günter Turtenwald, Geschäftsführer von waveex

 

Event Partner