Hinweis zu Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie unter dem Punkt Datenschutz. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Know-How Transfer

Erfolgsstrategien für körperliche und mentale Fitness von Sport-Legenden und Spezialisten - für mehr Erfolg im Unternehmen und Leben. Erhalten Sie authentische Einblicke in die Motivationstechniken und Erfolgsstrategien von Weltmeistern, Olympiasiegern, Extremsportlern und Spezialisten für ein selbstbestimmtes, gesundes und erfolgreiches Privat- und Berufsleben.

Stefan Thurnbichler

"In der Ruhe liegt die Kraft - lass sie fließen."

16:30 - 17:30 Uhr

Thema: "körperliche Fitness"

Interaktionsforum

 

Stefan Thurnbichler ist im März 1984 in Innsbruck geboren.
Aufgewachsen ist Stefan in Wörgl in Tirol, wo er im Alter von 4 Jahren seine ersten Skisprünge absolvierte und damit seine spätere Leidenschaft und Bestimmung fand.

Nach Sieben Österreichischen Jugendmeistertiteln im Spezialsprunglauf und in der Nordischen Kombination holte sich Stefan Thurnbichler seinen Feinschliff im Skigymnasium Stams. Wo er sich gleich im Ersten Jahr durch ausgezeichnete Erfolge ins österreichische B-Kader sprang und gleich im darauffolgenden Jahr ins A-Kader aufstieg. In der Saison 2002/03 holte sich Stefan den Österreichischen Meistertitel ex aequo mit Andreas Widhölzl und ebnete sich somit seinen Start im Weltcup und konnte im selben Winter in Planica beim Skifliegen seinen ersten Podest Platz im Weltcup feiern. Viele weitere Erfolge folgten. Von 2002 bis 2008 war Stefan Thurnbichler sportlich und beruflich beim Heeressport Innsbruck verpflichtet.

Stefan Thurnbichler beendete 2012 im Alter von 28 Jahren seine Skisprung Karriere  und schloss im selben Jahr seine Ausbildungen zum akad. Trainer und Personaltrainer ab. Seit 2013 gibt er als Trainer und Personaltrainer sein Wissen und seine Leidenschaft zum Sport an seine Sportler und Kunden weiter.

Größte Erfolge

  • Goldmedaille Österreichische Meisterschaften Normalschanze in Villach
  • 3. Platz Weltcup Skifliegen in Planica
  • 3. Platz Weltcup Normalschanze in Willingen
  • 4. Platz Weltcup Normalschanze in Sapporo
  • 8. Platz Weltcup Skifliegen in Harrachov
  • 3x Gesamtsieger im Continental-Cup 2003, 2008 und 2009
  • 224 m Persönliche Bestmarke

Mehr zu Stefan Thurnbichler finden Sie hier!