Hinweis zu Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie unter dem Punkt Datenschutz. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Know-How Transfer

Erfolgsstrategien für körperliche und mentale Fitness von Sport-Legenden und Spezialisten - für mehr Erfolg im Unternehmen und Leben. Erhalten Sie authentische Einblicke in die Motivationstechniken und Erfolgsstrategien von Weltmeistern, Olympiasiegern, Extremsportlern und Spezialisten für ein selbstbestimmtes, gesundes und erfolgreiches Privat- und Berufsleben.

Armin Assinger

13:00 - 13:45 Uhr

„Das Leben ist ein Abfahrtslauf“

Armin Assinger

Armin Assinger wurde am 7.6.1964 in Graz geboren, wohnt in Hermagor in Kärnten und hat zwei Kinder.
1982 absolvierte er seine Matura am BORG Hermagor, danach trat er in die Bundesgendarmerie ein.

Sportlerkarriere

  • Ab 1984 Mitglied in den diversen ÖSV-Nationalkadern
  • 1984 Weltcuppremiere in Gröden, 1. Stockerlplatz 1986 in Are/SWE
  • 1989 beide Knie schwer verletzt, 2 Jahre Pause, 1991 Rückkehr in den Weltcup
  • 1992 erster Sieg, Bad Kleinkirchheim Super G
  • 1993 zwei Abfahrtsiege binnen 5 Tagen – Sierra Nevada, Kvitfjell; Teilnahme WM Morioka
  • 1994 Sieg in Val d’Isere; Olympiateilnehmer Lillehammer/NOR
  • Rekordhalter: höchste je in Skirennen erzielte Durchschnittsgeschw.: 112,39 Km/h
  • 1995 Karriereende als aktiver Skirennläufer, 1996 Austritt aus der Bundesgendarmerie

Moderator & Kommentator

  • Seit Saison 1995/96 Kommentator und Experte bei Skirennen im ORF
  • 1998 erste “Romy” (österr. TV-Preis)
  • 1999 erste TV-Show „Glück gehabt“, später „EXTREM“
  • 2000-2005: 6 Romys (TV-Preis), „Beliebtester Sportreporter“, „Beliebtester Moderator“
  • Seit September 2002 Moderation der „Millionenshow“ im ORF
  • Zusätzlich Moderationen von „Domino Day“, „Taurus World Stunt Award“, „Das Match“, „Das Rennen“, „Sporthilfe Superzehnkampf“
  • 2012/2013 "Das Einser Team", 2013 Verleihung der 8. Romy (Rekord)

Sonstiges

  • Autor: „Auch Sieger haben Angst“ | “40 Jahre Skiweltcup”
  • Motivationsvortrag: „Das Leben ist ein Abfahrtslauf“
  • Publikationen z.B.: Übersetzung ins Kärntnerische von „Asterix als Gladiator“, „Wo die Komantschen pfeiff’n…“,  „Gold“ 

Bei MENTAL. in Form wird Armin Assinger seinen Vortrag "Das Leben ist ein Abfahrtslauf" halten, wo er die Parallelen zwischen der legendären Abfahrt auf der Streif und dem eigenen Lebensweg aufzeigt und die ZuhörerInnen so von einer Passage zur nächsten führt und erkennen lässt, wie man diese am besten meistert.

 

Armin Assinger