Hinweis zu Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie unter dem Punkt Datenschutz. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Know-How Transfer

Erfolgsstrategien für körperliche und mentale Fitness von Sport-Legenden und Spezialisten - für mehr Erfolg im Unternehmen und Leben. Erhalten Sie authentische Einblicke in die Motivationstechniken und Erfolgsstrategien von Weltmeistern, Olympiasiegern, Extremsportlern und Spezialisten für ein selbstbestimmtes, gesundes und erfolgreiches Privat- und Berufsleben.

Mag. Michael Koller

"Ohne Vielseitigkeit keine sinnvolle Einseitigkeit"

© Philipp Kreidl

18:00 - 19:30 Uhr

"Thema: Körperliche Fitness"

Interaktionsforum

Mag. Michael KOLLER, MPH ist  Sportwissenschafter, Athletiktrainer und Trainingstherapeut, der seinen Beruf wie wenige in seiner Branche lebt. In seiner Laufbahn hat er viel Erfahrung im Mannschafts- als auch Individualsport sowohl auf Athleten- als auch auf Trainerseite gesammelt. Als Sportwissenschafter hat er sich früh im Bereich der Medizinischen Trainingstherapie sowie im Bereich Medical Athletic Coaching spezialisiert.

Mag. Michael KOLLER, MPH ist Mitbegründer der Sportordination in Wien, einem der größten sportmedizinischen Institute in Europa. Dort leitet er seit 10 Jahren mit Dr. Robert Fritz das Zentrum für Prävention, Sportmedizin, Ernährung, Sportwissenschaften und Trainingstherapie. Hier liegt seine Kernkompetenz in der Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung. Sein Klientenspektrum ist breit gestreut. Er betreut Patienten mit gesundheitsorientieren Zielen oder Breitensportler auf unterschiedlichem Leistungsniveau bis hin zu Altersklassengewinnern genauso akribisch wie Leistungssportler - ua. die "SchwaigerSisters" (Beachvolleyball) und Patrick Konrad (Radsport). Seit Jahren stellt er seinen sportwissenschaftlichen Support beim Medical Center des Vienna City Marathons und beim Österreichischen Frauenlauf zur Verfügung. Der engagierte Sportwissenschafter teilt regelmäßig sein fachliches Know-How in Fachzeitschriften. Ein besonderes Anliegen ist es ihm in Funk- und Printmedien sportwissenschaftliche Themen und Fragestellungen für Jedermann einfach und verständlich darzustellen und für Bewegung und Sport zu begeistern. 

Im Interaktionsforum „KÖRPERLICHE FITNESS“ wird er auf die unterschiedlichen Aspekte der körperlichen Fitness eingehen. Der zweifache Vater ist nicht nur überzeugter Befürworter einer polysportiven Grundausbildung im Kindes- und Jugendalter, auch kann er dem alternativen und/oder additiven Einsatz von anderen Sportarten oder Trainingsmitteln im hochspezialisierten Spitzensport viel abgewinnen. Profitieren können Sie dabei von seinen Erfahrungen im Gesundheits- und Leistungssport für Ihr Training. Es werden relevante Faktoren für ein ganzheitliches Fitnesstraining sowie Tipps zur Umsetzung besprochen. Die Maßnahmen sollen zum richtigen Zeitpunkt mit den möglichen Rahmenbedingungen immer mit dem Blick auf das Trainingsziel gesetzt werden, ohne jedoch die Regeneration zu vernachlässigen – das ist komplex, aber nicht unmöglich.

Mehr zu Mag. Michael Koller, MPH finden Sie hier!